Mit AVGS-geförderter Weiterbildung erfolgreich in den Job zurück

Sie suchen seit längerer Zeit einen Arbeitsplatz? Wir unterstützen Sie dabei! Ein Jobcoaching bei der SAN-Akademie in Kooperation mit unserem Partner der GFN AG bietet professionelle Unterstützung, bei denen Ihre Bedürfnisse an erster Stelle stehen. Mit einem AVGS (Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein) wird das Jobcoaching zu 100 % vom Jobcenter oder der Agentur für Arbeit gefördert, bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen.

Die SAN-Akademie bietet über den Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein eine Vielzahl individueller Möglichkeiten zur Unterstützung von Arbeitssuchenden bei der Integration in den ersten Arbeitsmarkt. Unsere erfahrene Coaches und Karriereberater entwickeln mit Ihnen eine individuelle Strategie für Ihre berufliche Zukunft. Viele Kurse sind modular aufgebaut. Sie können somit aus den passenden Bausteinen wählen und eine individuell auf Sie zugeschnittene Bildungsmaßnahme absolvieren.

Ihren Bedürfnissen angepasst, können die Kurse in unterschiedlichen Stundenumfängen belegt werden.

Die Coachings sind auf verschiedene Zielgruppen abgestimmt, die jeweils unterschiedliche Ausgangssituation haben. Zielgruppen des Jobcoachings sind:

  • Langzeitarbeitssuchende
  • Berufsrückkehrer/-innen
  • Akademiker/-innen sowie Studierende mit und ohne Abschluss
  • Arbeitssuchende unter 25
  • Arbeitssuchende über 50
  • Menschen ohne berufliche Qualifizierung
  • Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen

Diese Aufteilung ist wichtig, um Coachings zielgerichtet durchführen zu können. Es bietet für Sie zudem den Vorteil, mit Menschen in ähnlichen Lebenssituationen zusammenarbeiten zu können und von den Erfahrungen der anderen zu profitieren.

Unsere Jobcoaches unterstützen Sie bei jedem Schritt und schauen auch mal über den Tellerrand, wenn es nötig ist. Das fängt mit der Analyse Ihrer Stärken an, geht über Soft Skills, Bewerbungstraining bis hin zu Empfehlungen, welche beruflichen Alternativen - beispielsweise durch Weiterbildung oder Umschulung - für Sie in Frage kommen. Wichtig dabei ist, dass wir uns wirklich Zeit für Sie und mit Ihnen nehmen.

Beruf & Alltag

Folgende Themen spielen bei Jobcoachings eine wichtige Rolle. Beachten Sie, dass individuell unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt werden:

  • Gesundheit & Ernährung
  • Auch mit kleinen Zielen vorankommen
  • Was sind meine nächsten Schritte?
  • Mein Umfeld und ich
  • Was beschäftigt mich momentan?
  • Eigen- und Fremdwahrnehmung
  • Motivationstraining

Ressourcen & Stärken

Folgende Themen behandeln Hard und Soft Skills, die für Ihre Standortbestimmung und die Bewerbungsphase entscheidend sind:

  • Verdeckten Arbeitsmarkt erkennen und nutzen
  • Förderung der Eigeninitiative
  • Persönliche Ressourcen sowie Potenziale definieren und nutzbar machen
  • Optimales Selbstmarketing
  • Selbst- und Fremdbild
  • Umgangsformen
  • Erarbeiten alternativer und verwandter Berufsfelder
  • Stärken-Schwächen-Analyse

Bewerbungsmanagement

Dieser Bereich umfasst alle weiteren Themen, die Sie bei der Bewerbung ebenfalls unterstützen:

  • Mein regionaler Arbeitsmarkt
  • Effektive Wege der Stellenrecherche
  • Anschreiben zielorientiert gestalten
  •  Stärken bewusst machen und gezielt einsetzen
  • Vor- und Nachbereiten von Vorstellungsgesprächen
  • Bedeutung des ersten Eindrucks
  • Gesprächsführung & Körpersprache
  • Optimierung der Bewerbungsunterlagen
  • Vorbereitung auf Telefoninterviews

Übrigens: Ihnen entstehen keine Kosten!
Die SAN-Akademie sowie unser Partner die GFN AG sind AZAV-zertifiziert, ein Jobcoaching kann mit einem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein zu 100 % gefördert werden - bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen. Als Kostenträger kommen unter anderem die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter in Frage.

Sichern Sie sich direkt Ihre kostenlose Beratung!

0 52 51 / 640 460

Montag – Freitag 08:00 Uhr – 17:00 Uhr

Bei Anruf garantieren wir ein individuelles Beratungsgespräch innerhalb von 2 Tagen

info@san-akademie.de

Sie möchten uns lieber schreiben?

OBEN